PRAXIS Fanemi / annemarie Fraefel / afraefel@bluewin.ch / +41 79 290 84 72 

​​Copyright © YOGA FANEMI. All rights reserved.

Nach dem tollen Schwangerschaftsyoga war ich bei Annemie in der Rückbildung mit Baby. Diesen Kurs fand ich noch besser als den während der Schwangerschaft. Es hat gut getan, einmal in der Woche eine Stunde lang etwas für Körper und Seele zu machen, sich soweit es mit Baby geht zu entspannen und sich mit anderen Müttern auszutauschen. Annemie erklärt die Übungen sehr gut und es macht Spass bei ihr. Sie kümmert sich auch immer sehr liebevoll um unsere Babys und lenkt sie ab oder nimmt sie mal auf den Arm wenn sie quengelig werden. Vielen Dank Annemie für die schönen Stunden, sie werden mir sehr fehlen.

Februar 21, Rahel aus Wil


​Ich fand den Rückbildungskurs wunderbar! Die Kursleitung strahlte Ruhe und Gelassenheit aus, welche sich auf die Babies übertrug. Mein Baby war so entspannt, dass es oft einschlief. Ich fühlte mich auch sehr wohl und lernte viele nützliche Übungen für die Rückbildung. Zudem lernte ich nette Frauen mit Babies im ähnlichen Alter kennen.
September 20, Judith aus SIrnach


Ich habe bereits andere Rückbildungskurse besucht, der bei Annemie mit meinem 3. Kind hat mir am allerbesten gefallen. War sehr effizient und doch nicht auf Power und Leistung ausgelegt, das habe ich sehr geschätzt! Du machst das wahnsinnig toll, vielen herzlichen Dank!
März 2020, Petra 


Das Rückbildungsyoga hat mir sehr gut gefallen. Annemie hat den Unterricht sehr abwechslungsreich gestaltet und sie hatte auch immer ein Auge auf die Babys, wodurch man sich gut entspannen konnte 😊

Januar 20, Patrizia aus Wallenwil


​​Das Rückbildungsyoga war für mich die ideale Ergänzung zum Schwangerschaftsyoga bei Annemie. Ich habe noch mehr darüber gelernt, wie sich mein Körper durch die Schwangerschaft verändert hat und wie ich die Rückbildung positiv beeinflussen kann. Durch Annemies herzliche und ruhige Art, den Kurs zu leiten, konnte ich die Stunde jeweils prima geniessen. Denn auch meine Tochter war sichtlich entspannt.

Februar 20, Simone aus Wil